Schule

Spass ohne Grenzen - ABC Mathe Clubs (Community)

Zielsetzung des ABC Mathe Clubs ist es, Kinder in ihrer Freizeit beim Lernen und Üben des jeweiligen Schulstoffs spielerisch zu unterstützen. Die ABC Mathe Clubs sollen in Zusammenarbeit mit den LehrerInnen aus den Klassen die Lernkarten für die SchülerInnen entwickeln und in das Spiel ABC Mathe als Erweiterungskarten integrieren. Es ist auch denkbar, eine eigene Edition extra für Schulen des ABC Mathe Clubs zu entwickeln. Die ABC Mathe Clubs ersetzen nicht die Lernstunden in der Schule oder Zuhause, sie dienen als zusätzliches Angebot zum Lernen und Üben mit Spaß.

Sie schaffen Grenzen ab, sodass Wissen durch Spielen und Lachen erworben werden kann. Sie bauen Ängste von dem Lernen sowie vor dem Wissen durch Spaß am Spielen ab.

Die ABC Mathe Clubs fördern die Gemeinschaft, ermöglichen das Gefühl von Zusammengehörigkeit und bieten Wege, neue Freundschaften zu schließen.

Falls es gewünscht wird, können LehrerInnen und Eltern in späterer Folge eine ABC Mathe Olympiade veranstalten. Dies fördert die Motivation und zeigt Ziele auf, die erreicht werden können.

Wenn personelle Unterstützung bei der Umsetzung der ABC Mathe Clubs erwünscht ist, können wir diese gerne anbieten. Ein entsprechendes Angebot über die Kosten richtet sich je nach Zeitaufwand und kann jederzeit erstellt werden.

Die Treffen der ABC Mathe Clubs hat eine maximale Dauer von ca. 1,5 Stunden. Wie oft sich die ABC Mathe Clubs treffen, wird an die Bedürfnisse der SchülerInnen, LehrerInnen sowie Eltern angepasst.